Biologische Grundlagenforschung und Medizinische Alternsforschung

Den Forschungsbereich bilden als Kern:

Den Forschungsbereichen können und sollen weitere Forschungsgruppen angehören. Dies betrifft insbesondere, aber nicht abschließend, die Forschungsgruppen der beiden medizinischen Fakultäten der Universität Heidelberg (Arbeitskreis Medizinische Alternsforschung) und biowissenschaftliche Forschungsgruppen der Universität Heidelberg sowie Arbeitsgruppen aus dem DKFZ. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Forschungsgruppenleiterversammlung.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 31.03.2015
zum Seitenanfang/up